Tipps für Verkäufer

- Wohnmobil Ankauf

... durch einen Händler

- Wohnmobilverkauf

... Wie & Wo?

- Wertermittlung Wohnmobil

Tipps für Käufer

- Wohnmobil kaufen

... Tipps und Infos

- Wohnmobil kaufen

... wichtige Checkliste

Service

- Impressum & Kontakt

- Wohnmobil verkaufen

Wohnmobilverkauf

Wohnmobilverkauf richtig gemacht: Checkliste der gängigsten Verkaufswege

Welche Vorteile der Wohnmobilverkauf über Onlineplattformen hat, wo ergänzende Verkaufsmaßnamen Sinn machen und mit welchen Nachteilen bei einzelnen Verkaufsstrategien gerechnet werden muss, das macht folgende Checkliste zum Wohnmobilverkauf deutlich:

Verkauf über…

...Aushang in der Windschutzscheibe

Einfach und unkompliziert erscheint dieser Verkaufsweg, doch kann er eigentlich nur als ergänzende Maßnahme gesehen werden.

Vorteile: Macht wenig Arbeit, da das Fahrzeug sich selbst präsentiert. Meldet sich darauf ein Interessent, hat das Äußere des Wohnmobils schon einmal überzeugt.

Nachteile: Die Wahrscheinlichkeit, dass genau zu dieser Zeit genau jener Passant vorbeikommt, der ein Wohnmobil dieser Art, diesen Alters und dieses Preise möchte, ist verschwindend gering und macht daher nur an einem stark von Passanten frequentierten Ort richtig Sinn. Entsprechend lang kann daher der Verkaufszeitraum ausfallen.

…Zeitungsannoncen/Kleinanzeigen

Sicher ist dieser bewährte Verkaufsweg ein guter Anfang, um in den Verkaufsprozess hineinzuschnuppern und die Verkaufschancen des Wohnmobils zu testen:

Vorteil: Interessenten aus der Region

Nachteil: Anfallende Anzeigengebühren

…Online-Anzeigenportale

Einfach, schnell und bequem von zuhause aus lassen sich die Anzeigen auf bekannten Onlineportalen ausfüllen und freischalten.

Vorteile: Bundesweite, teils internationale Reichweite des Inserats, in der Regel keine Anzeigenkosten für Privatverkäufer.

Nachteil: Viele unseriöse Anfragen

…Online-Auktion

Der wohl risikoreichste Weg, ein Wohnmobil zu verkaufen, führt über Auktionsplattformen, wie eBay & Co.

Vorteil: Der Verkaufspreis kann bei entsprechend großer Nachfrage deutlich über den eigentlichen Wert klettern

Nachteile: Das Wohnmobil kann aber auch deutlich unter Wert gehandelt werden. Zudem fallen oftmals hohe Auktionsgebühren an.

Verkauf an…

…eine Privatperson

Erscheint zunächst als unkompliziert, kann jedoch auch schiefgehen, wenn nicht richtig aufgepasst wird (àTipps dazu hier: Wohnmobil Ankauf).

Vorteil: Höhere Vertrauensbasis, da der Verkäufer weiß, wer das Wohnmobil weiter nutzen wird; der ideelle Wert bleibt sozusagen erhalten.

Nachteil: Anfallende Formalitäten (Ab- bzw. Ummeldung, eventuelle Finanzierungsvereinbarungen, Versicherungen) müssen in der Regel selbst abgewickelt werden.

…einen Händler

Dieser Verkaufsweg ist sehr professionell, was dem Verkäufer zugutekommt.

Vorteile: In der Regel eine schnelle Abwicklung, die oft auch in Gänze vom Händler übernommen wird. Die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen ist in der Regel auch gewährleistet.

Nachteile: Verkäufer kann dem geschulten Händler beim Verhandeln unterliegen, sodass der Preis geringer als auf anderen Verkaufskanälen ausfallen kann. Der ideelle Wert bleibt nicht erhalten, da die Zukunft des Wohnmobils ungewiss ist.

…einen Händler (Inzahlungnahme)

Der einfachste Verkaufsweg, wenn im Anschluss ohnehin ein neues Wohnmobil erworben werden möchte.

Vorteile: Der Wert des alten Wohnmobils wird auf den Preis des neuen angerechnet. Alle Formalitäten werden vom Händler übernommen.

Nachteile: Der Preis kann unter Umständen niedriger ausfallen als auf dem freien Markt. Die Auswahl für das neue Wohnmobil ist kleiner, da der Neukauf über denselben Händler läuft.